Waldvision setzt auf die nachhaltige Verwendung von Holz

In Deutschland gibt es insgesamt 11,4 Millionen Hektar Wald, das ist ein Drittel der Fläche der Bundesrepublik. Die eine Hälfte dieser Wälder ist in Privatbesitz, die andere Hälfte befindet sich in der öffentlichen Hand. „Der Zustand unserer heimischen Wälder hat sich in den vergangenen zwanzig Jahren aus ökologischer Sicht leicht verbessert“, sagt Dr. Hannes Böttcher […]

weiterlesen Waldvision setzt auf die nachhaltige Verwendung von Holz

Verband Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen

Der Verband Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen vdnr e.V., ist ein Zusammenschluss von Unternehmen, die sich für die Verwendung von Dämmstoffen aus Holz, Zellulose, Jute, Hanf, Kork, Flachs, Schafwolle, Schilf, See- und Wiesengras, Stroh und Systemen aus diesen Dämmstoffen einsetzt. Der Verband nimmt zu Fragen der Energieeffizienz, des Schallschutzes, des Brandschutzes, des Klimaschutzes, der Nachhaltigkeit und […]

weiterlesen Verband Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen

Institut für Holzwissenschaften mit Bachelor-Studiengang

Das Institut für Holzwissenschaften (IHW) ist eines von vier Instituten des Fachbereichs Biologie der Universität Hamburg und verbindet natur- und ingenieurwissenschaftliche sowie ökonomische Ansätze zur nachhaltigen Verwendung des natürlichen, erneuerbaren Rohstoffs Holz zur Produktion von innovativen Materialien, Werkstoffen und Bioenergie. Das IHW bietet den Bachelor-Studiengang Holzwirtschaft an, zu dem im Wintersemester 2017/18 das letzte Mal zugelassen wurde. […]

weiterlesen Institut für Holzwissenschaften mit Bachelor-Studiengang

Bauen mit Holz sorgt für eine lebenswerte Umwelt

Durch die Holzbau-Offensive in Baden-Württemberg ist Bauen mit Holz in aller Munde. Moderne Holzbauwerke prägen die Baukultur und schaffen den Menschen ein lebenswertes Umfeld. Dies betonte Forstminister Peter Hauk im Rahmen der 8. Freiburger Holzbautagung. Eine Vortragsreihe stellte Leuchtturmprojekte des innovativen Holzbaus vor. „In Bauwerken verarbeitetes Holz aus nachhaltiger Waldwirtschaft speichert langfristig klimaschädliches Kohlendioxid. Nicht […]

weiterlesen Bauen mit Holz sorgt für eine lebenswerte Umwelt

Die BauBuche – innovativer konstruktiver Baustoff

Die BauBuche erweitert die konstruktiven Möglichkeiten im Holzbau. Deutschland ist in etwa zu einem Drittel mit Wald bedeckt. Gut 25% dieser Fläche ist mit Laubbäumen besetzt, wobei Buche die am weitesten verbreitete Baumart ist. Der Laubholzanteil wird zukünftig weiter steigen. Ein ganz anderes Bild bietet sich hingegen im konstruktiven Holzbau. Dieser Bereich wird zu 99% […]

weiterlesen Die BauBuche – innovativer konstruktiver Baustoff

Holzbau-Offensive Baden-Württemberg geht voran

Der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg, Peter Hauk, hat eine „Holzbau-Offensive“ initiiert. Diese sieht vor, dass künftig öffentliche Neubauten und Modernisierungen von Bestandsgebäuden so weit wie möglich in moderner Holz- oder Holzhybridbauweise realisiert werden sollen. Grüne und CDU hatten sich bereits bei der Novellierung der Landesbauordnung dafür stark gemacht, den Einsatz von Holz […]

weiterlesen Holzbau-Offensive Baden-Württemberg geht voran

Wood Passage beeindruckt auf der Bau 2019

Wood Passage ist eine erlebbare Initiative von proHolz Austria, proHolz Bayern und Lignum Schweiz. Auf der Messe BAU in München wurde die Wood Passage erstmals öffentlich präsentiert. Vier „Tore“ aus Holz, jeweils rund 4 Meter breit und 4 Meter hoch, skizzieren den Weg vom Baum zum Haus. Bauen mit Holz heißt, aus Bäumen Häuser zu […]

weiterlesen Wood Passage beeindruckt auf der Bau 2019

Wichtige Verantwortung für Ressource Wald und Holz

Die nachhaltige Forstwirtschaft für Wald und Holz hat in Deutschland und Europa eine lange Tradition und ist Vorbild für verantwortungsvolles Wirtschaften. Die Waldgesetze von Bund und Ländern garantieren den Walderhalt und seine nachhaltige Bewirtschaftung. So sind die Versorgung der Gesellschaft mit dem Rohstoff Holz und gleichzeitig die Schutz- und Erholungsfunktion des Waldes gesichert. Eine nachhaltige […]

weiterlesen Wichtige Verantwortung für Ressource Wald und Holz

HoHo Wien: höchstes Holz-Hochhaus weltweit

Das HoHo Wien als Holz-Hybridbau steht dafür, Materialen dort einzusetzen, wo sie am sinnvollsten all ihre positiven Eigenschaften entfalten können. Die Entscheidungsgrundlage für den Baustoff Holz ist eindeutig: sinnvoll und nachhaltig. Beim höchsten Holzhochaus der Welt ist die Bekleidung noch wichtiger als bei anderen Bauvorhaben: Die Eternit-Fassadenplatten zeichnen sich nicht nur durch perfekten Schutz vor […]

weiterlesen HoHo Wien: höchstes Holz-Hochhaus weltweit

Holz-Ratgeber PEFC für die Beschaffung des Rohstoffes

PEFC – „Holz und Papier grüner einkaufen.“ Mit der eigenen Beschaffungspolitik einen Beitrag zum Erhalt unserer Wälder weltweit leisten? Das haben Einkäufer der öffentlichen Hand und privatwirtschaftlicher Unternehmen selbst in der Hand, indem sie Holz- und Papierprodukte aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung explizit nachfragen. Dazu zählen beispielsweise die eingesetzten Papiere im Officebereich, Hygienepapiere, Biomasse für das eigene […]

weiterlesen Holz-Ratgeber PEFC für die Beschaffung des Rohstoffes

Zurück