HoHo Wien: höchstes Holz-Hochhaus weltweit

Das HoHo Wien als Holz-Hybridbau steht dafür, Materialen dort einzusetzen, wo sie am sinnvollsten all ihre positiven Eigenschaften entfalten können. Die Entscheidungsgrundlage für den Baustoff Holz ist eindeutig: sinnvoll und nachhaltig. Beim höchsten Holzhochaus der Welt ist die Bekleidung noch wichtiger als bei anderen Bauvorhaben: Die Eternit-Fassadenplatten zeichnen sich nicht nur durch perfekten Schutz vor […]

weiterlesen HoHo Wien: höchstes Holz-Hochhaus weltweit

Holz-Ratgeber PEFC für die Beschaffung des Rohstoffes

PEFC – „Holz und Papier grüner einkaufen.“ Mit der eigenen Beschaffungspolitik einen Beitrag zum Erhalt unserer Wälder weltweit leisten? Das haben Einkäufer der öffentlichen Hand und privatwirtschaftlicher Unternehmen selbst in der Hand, indem sie Holz- und Papierprodukte aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung explizit nachfragen. Dazu zählen beispielsweise die eingesetzten Papiere im Officebereich, Hygienepapiere, Biomasse für das eigene […]

weiterlesen Holz-Ratgeber PEFC für die Beschaffung des Rohstoffes

Optimale Wohngesundheit durch ökologische Dämmstoffe

Natürliche ökologische Dämmstoffe sorgen für ein wohngesundes Zuhause. Im Winter ein kuschlig warmes Heim, im Sommer ein angenehm kühles Klima in den eigenen vier Wänden. Und das bei niedrigen Heiiz- und Energiekosten. Die Vorteile einer guten Gebäudedämmung sind längst bekannt. Die Auswahl des richtigen Dämmstoff will dabei wohl bedacht werden. Ökologische Dämmstoffe wie z.B. Holzfaserdämmstoffe […]

weiterlesen Optimale Wohngesundheit durch ökologische Dämmstoffe

Bauen in Baden-Württemberg soll einfacher werden

Die baden-württembergische Regierung will staatliche Vorschriften und Verfahren beim Bauen in Baden-Württemberg deutlich vereinfachen und verbessern. Sie erhofft sich davon unter anderem große Fortschritte im Wohnungsbau. „Ich will systematisch Verwaltungs- und Genehmigungsverfahren hinterfragen und dabei die Mängel-Hinweise aus der Gesellschaft ernst nehmen“, sagte Klaus-Peter Murawski, neuer Koordinator der Landesregierung für Bürokratieabbau der Stuttgarter Zeitung. Als […]

weiterlesen Bauen in Baden-Württemberg soll einfacher werden

Architektur trifft Holz in der ganzen Welt

Wie Holz die Welt verändert. Architektur im Holzbau gewinnt viele Preise. Statt Stahl und Beton wird der Baustoff Holz immer interessanter. Was Holz als Baustoff alles zu leisten vermag, können die Bauexperten belegen. Mit über 160 Teilnehmern war die Aula der TU Graz bis auf den letzten Platz gefüllt. Der Grund für das große Interesse: […]

weiterlesen Architektur trifft Holz in der ganzen Welt

Klimaschutzplan 2050 mit Potential zur Holznutzung

Wofür steht der Klimaschutzplan 2050 in Deutschland? Der Klimaschutzplan gibt für den Prozess zum Erreichen der nationalen Klimaschutzziele im Einklang mit dem Übereinkommen von Paris inhaltliche Orientierung für alle Handlungsfelder: In der Energieversorgung, im Gebäude- und Verkehrsbereich, in Industrie und Wirtschaft sowie in der Land- und Forstwirtschaft. Zentrale Elemente des Klimaschutzplan 2050 sind: Langfristziel: Orientierung […]

weiterlesen Klimaschutzplan 2050 mit Potential zur Holznutzung

Moderne Holzbauprodukte überzeugen im Wohnungsbau

Moderne Holzbauprodukte eignen sich sowohl für den Einfamilienhausbau wie auch für das mehrgeschossige Bauen. Innovative Holzarchitektur überzeugt mit klaren Argumenten. Sie bietet nicht nur technische Leistungsfähigkeit und unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten in Architektur und Design, sondern gewährleistet ebenso Energieeffizienz und Nachhaltigkeit bei Bau und Modernisierung. Dabei steht Green Building für eine zukunftsweisende Lösung essenzieller Anforderungen und leistet […]

weiterlesen Moderne Holzbauprodukte überzeugen im Wohnungsbau

Stoffliche Holznutzung geht vor energetischer Nutzung

Holznutzung? Noch etwa zehn Jahre lang kann die nachhaltige Forstwirtschaft die immer größere Nachfrage nach Holz stillen. In Deutschland und Europa werden somit neue Konzepte diskutiert, um die nachwachsende, aber dennoch begrenzte Ressource Holz industriell verantwortungsbewusster und effizienter zu nutzen. Führt die Kaskadennutzung von Holz wirklich zu einer erhöhten Ressourceneffizienz? Wenn etwa das Rohholz vor […]

weiterlesen Stoffliche Holznutzung geht vor energetischer Nutzung

Förderung Holzbau in Baden-Württemberg

Als Förderung Holzbau in Baden-Württemberg hat das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz das Förderprogramm HIP (Holz-Innovativ-Programm) aufgelegt. In der aktuellen Phase sollen damit aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE 2014 – 2020) sowie des Landes bis 2020 innovative Vorhaben im Cluster Forst und Holz BW unterstützt werden. Als Beitrag zu Innovation […]

weiterlesen Förderung Holzbau in Baden-Württemberg

Forschung und Lehre: Holz-Bau-Produkt

Holz-Bau-Produkt als nachwachsende Ressource mit einem breiten Einsatzspektrum ressourceneffizient, leistungsfähig und nachhaltig einsetzen, ist das erklärte Ziel der Holzforschung München (HFM). Als Institution der Technischen Universität München (TUM) betreibt die HFM Hochschulausbildung, Forschung und Entwicklung und bietet Kunden und Partnern Serviceleistungen an Optimierung von Holz-Bau-Produkt wird erforscht Lehr- und Forschungsaktivitäten sind auf die Optimierung der […]

weiterlesen Forschung und Lehre: Holz-Bau-Produkt

Zurück