Holz-Fertighäuser liegen im Trend

Bei leicht rückläufigen Baugenehmigungen 2014 konnte der Holzfertigbau seinen Marktanteil bei den Ein- und Zweifamilienhäusern erstmals auf über 16 Prozent steigern – das meldet aktuell der Bundesverband Deutscher Fertigbau. Mit 15.787 Häusern wurden demnach 1,2% mehr Holzfertighäuser genehmigt als im Vorjahr. Der Marktanteil sei auf genau 16,2% gestiegen, da die Baugenehmigungen insgesamt um 1,9% auf 97.744 Einheiten zurückgegangen sind.

Holz-Fertighäuser bauen
Holz-Fertighäuser modernes Bauen

 

lebt in Stuttgart und betreibt als unabhängiger Holzhaus-Experte aus Leidenschaft verschiedene Blogs und das Portal holzbauwelt.de. Er informiert über Trends im Wohnungs- und Gewerbebau mit dem Baustoff Holz und Fördermöglichkeiten für den privaten Bauherr. E-Mail senden